• gieselmann-druckerei-umwelt

DRUCKLEISTUNGEN,
DIE EINDRUCK MACHEN.

MEHR DRUCKLEISTUNG AUS NATÜRLICHEN QUELLEN

Wir stellen uns seit vielen Jahren der Verantwortung, die Umwelt konsequent zu schützen – auf ganz unterschiedliche Art und Weise. Doch eins ist dabei für uns klar: Wir leben aktiv den Klimaschutz und denken an die Generationen von morgen.

Bereits 2005 stellten wir den Offsetdruck auf alkoholfreie Produktion um. Und auch der Einsatz von umweltfreundlichem Papier ist bei uns selbstverständlich. Zeiten, in denen man mit Umweltpapier eher graues Papier verband, sind lange vorbei. Es gibt mittlerweile klares, weißes Papier, das zum Beispiel zu 100% aus Sekundärfaser besteht. Zudem erhielt Gieselmann im Januar 2010 die FSC®- und PEFC-Zertifizierungen. Beide Auszeichnungen gewährleisten die Verwendung von Papier aus nachhaltiger Forstwirtschaft und garantieren den verantwortungsvollen Umgang mit dem Rohstoff Holz. Bei der Papierdisposition achten wir darüber hinaus auf regionale Herkunft und kurze Transportwege.

Doch nicht nur bei der Papierauswahl können Sie und wir einen Beitrag zum Umweltschutz leisten. Auch über die Investition in Klimaschutzprojekte gleichen wir die CO2-Emissionen, die während des Druckprozesses entstehen, aus – das sogenannte klimaneutrale Drucken. So kann der Ausstoß von klimaschädlichen Gasen an anderer Stelle wieder ausgeglichen werden.

Zu guter Letzt wird die beim Druck entstehende Maschinenabwärme mit in unsere Heizung eingespeist, sodass wir auch auf diesem Wege die Umwelt schonen.

  pdf Ökostromzertifikat-gieselmann.pdf Hochgeladen am: 01.12.2016 Größe: 136.02K